Empfohlen Interessante Artikel

Verhaltenstraining für Haustiere

Wie sind Dobermann-Pinscher mit Kindern?

Haben Sie an einen Dobermann mit Kindern gedacht? Der Dobermann liebt die menschliche Gesellschaft, ist aber nicht die beste Rasse für kleine Kinder. Obwohl die Rasse treu und beschützerisch ist, kann sie gemein oder aggressiv sein, wenn sie falsch gezüchtet oder aufgezogen wird. Der Dobermann ist intelligent, kann aber dominant sein und ist nicht die beste Hunderasse, die es zum ersten Mal gibt.
Weiterlesen
Tiergesundheit

Heimüberwachung von diabetischen Katzen

Diabetes mellitus ist eine Störung, an der Blutzucker und Insulin beteiligt sind. Glukose (Zucker) ist die Grundsubstanz, die dem Körper Energie zuführt. Sie zirkuliert im Blut, bis Insulin sie in die Zellen transportiert, dort metabolisiert und zur Energiegewinnung verwendet. Ohne die Trageeigenschaften von Insulin kann die Glukose nicht genutzt werden und der Körper wird krank.
Weiterlesen
Allgemeines

Eine bemalte Schildkröte auswählen

Die bemalte Schildkröte ist gut für den Garten geeignet. Der Name bezieht sich auf die leuchtend roten Markierungen, die so aussehen, als wären sie um den Umfang der Muschel herum aufgemalt worden. Die gemalte Schildkröte lebt in Teichen und langsamen Flüssen in den Vereinigten Staaten. Gemalte Schildkröten können und werden beißen. Die Unterkiefer sind scharf und die Kiefer sind kräftig, aber selbst ein Erwachsener ist zu klein, um viel Schaden anzurichten.
Weiterlesen
Tierpflege

Ihr Leitfaden für hypoallergene Welpen

Während Hunde bekanntermaßen der beste Freund des Menschen sind, haben Menschen, die an einer Hundeallergie leiden, möglicherweise nicht dasselbe Gefühl. Zwischen 15-30% der Amerikaner sind allergisch gegen Haustiere. Ein Großteil dieser Menschen ist allergisch gegen Katzen anstelle von Hunden, aber es gibt immer noch eine große Anzahl von Menschen, die negativ reagieren, wenn sie in der Nähe von Hunden sind.
Weiterlesen
Erste Hilfe für Hunde

Vergiftung durch Rodenticide (Ratten- und Mäuseköder) bei Hunden

Übersicht über die Rodentizidvergiftung bei Hunden Die Rodentizidvergiftung ist die versehentliche Einnahme von Produkten, mit denen „Nagetiere“ wie Mäuse, Ratten und Ratten getötet werden. Diese Produkte sind häufig und versehentliche Exposition ist bei Hunden häufig. Die Vergiftung wird am häufigsten durch die Einnahme eines Produkts verursacht, das einen der folgenden Inhaltsstoffe enthält: Bromethalin Cholecalciferol (Vitamin D3) Strychnin Zinkphosphid Antikoagulans (Warfarin, Fumarin, Chlorophacinon, Diphacinon, Difethialon, Pindon, Bromadiolon, Brodaficoum) Jünger und älter empfindlicher auf die Auswirkungen der Toxizität und die zugrunde liegende Lebererkrankung kann die Toxizität verschlimmern.
Weiterlesen
Erste Hilfe für Hunde

Schnecken- und Schneckenvergiftung bei Hunden

Übersicht über die Schnecken- und Schneckenvergiftung bei Hunden Was ist schlimmer, als auf eine Schnecke in Ihren nackten Füßen zu treten? Vergiften Sie Ihren geliebten Hund versehentlich mit Schneckenködern! Wenn Sie ein Problem mit Schnecken in Ihrer Umgebung haben, achten Sie darauf, was Sie verwenden, um sie loszuwerden. Ihr Hund ist anfällig für Vergiftungen durch Haushaltsgegenstände, insbesondere Ihr Hund (der normalerweise fast alles frisst).
Weiterlesen