Nur zum Spaß

Boxer - Die Meinung des respektlosen Tierarztes zum Boxer

Boxer - Die Meinung des respektlosen Tierarztes zum Boxer

Boxer - Boxer sind wundervolle Hunde, die im Allgemeinen eine "Ich liebe das Leben" -Persönlichkeit haben. Sie interessieren sich oft für das, was im Haushalt vor sich geht und beschäftigen sich ziemlich. Sie sind energiegeladene Hunde und mögen viel Bewegung und Spielzeit.

Diese Hunde benötigen einen gewissenhaften Besitzer, der bereit ist, ihnen die nötige Anregung zu geben. Boxer sind in der Regel leicht zu trainieren und sehr schlau. Sie profitieren stark vom grundlegenden Gehorsamtraining, da sie sehr darauf bedacht sind, das Richtige zu tun.

Leider sind Boxer bestimmten Gesundheitsproblemen ausgesetzt, darunter verschiedenen Arten von Krebs und Herzerkrankungen, die ihre Lebensdauer drastisch verkürzen können. Daher ist es unerlässlich, einen Boxer von einem seriösen Züchter zu wählen.

Der respektlose Tierarzt ist ein Kolumnist, zu dem er regelmäßig beiträgt. Ziel ist es, eine ausgewogene und alternative Sichtweise auf einige umstrittene Haustierprobleme zu vermitteln. Wie bei uns allen können Tierärzte nicht sagen, was sie wirklich denken, ohne einige Kunden zu beleidigen. Mit diesem Kommentar können Tierärzte ihre Meinung äußern und dem Tierhalter die Möglichkeit geben, eine andere Sichtweise in Betracht zu ziehen. Alle Meinungen sind die des politisch inkorrekten Tierarztes und nicht die Ansichten von und werden nicht von befürwortet.

Für das vollständige Rasseprofil klicken Sie hier.


Schau das Video: Hund beruhigen 2 effektive Methoden zur Hund Beruhigung Hund beruhigen (Dezember 2020).