Nur zum Spaß

Pudel - Die Meinung des respektlosen Tierarztes zu Pudeln

Pudel - Die Meinung des respektlosen Tierarztes zu Pudeln

Pudel - Pudel gibt es in vielen verschiedenen Größen, von der Miniatur bis zum sehr großen "Standard". Im Allgemeinen sind Pudel, egal wie groß sie sind, sehr mitfühlende Haustiere, die voller Liebe sind. Sie lieben es zu spielen und Spaziergänge zu genießen.

Eine der größten Verpflichtungen, die ein Pudelbesitzer eingehen muss, ist die Pflege. Diese Rasse erfordert häufig eine routinemäßige Pflege - je nachdem, wie Ihr Hund aussehen soll. Einige der Standardpudel mit den großen, flauschigen Haaren haben Pudeln einen schlechten Ruf verliehen. Sie sind eigentlich ein sehr athletisches Haustier und haben eine sehr gute Lebensdauer im Vergleich zu anderen Hunden in ihrer Gewichtsgröße.

Wenn Sie nach einem schönen, liebevollen, verspielten Hund suchen, der gerne Sport treibt, sollten Sie den Pudel in Standardgröße in Betracht ziehen. Sie sind intelligente, energiegeladene Hunde. Die Miniatur- und Zwergpudel eignen sich hervorragend als Schoßhunde und eignen sich hervorragend für Singles und Paare mit relativ zurückhaltenden Haushalten.

Der politisch inkorrekte Tierarzt ist ein Kolumnist, zu dem er regelmäßig beiträgt. Ziel ist es, eine ausgewogene und alternative Sichtweise auf einige umstrittene Haustierprobleme zu vermitteln. Wie bei uns allen können Tierärzte nicht sagen, was sie wirklich denken, ohne einige Kunden zu beleidigen. Mit diesem Kommentar können Tierärzte ihre Meinung äußern und dem Tierhalter die Möglichkeit geben, eine andere Sichtweise in Betracht zu ziehen. Alle Meinungen sind die des politisch inkorrekten Tierarztes und nicht die Ansichten von und werden nicht von befürwortet.

Für das vollständige Rasseprofil klicken Sie hier.


Schau das Video: Redezeitverkürzung: "Lindner und Hofreiter sind die Pudel der Regierung!" - Dr. Bernd Baumann (Dezember 2020).