Verhaltenstraining für Haustiere

Die $ 300.000 Aquarium - Exotic Tanks sind der letzte Schrei

Die $ 300.000 Aquarium - Exotic Tanks sind der letzte Schrei

Immer mehr Fischliebhaber nehmen ihr Aquarium-Hobby sehr ernst und geben manchmal Tausende von Dollar aus, um Tanks in ihren Häusern zu bauen. Aber nur wenige Leute meinen es so ernst wie ein Mann in Südflorida, der mehr als 300.000 Dollar ausgegeben hat - ohne den Fisch.

"Er hat uns gebeten, seinen gesamten Vorgarten auszuheben, um einen Hai-Lebensraum zu schaffen", erinnert sich Jim Post, Inhaber der Biscayne Aquaculture in Miami. "So haben wir es gemacht."

Das Ergebnis war ein 125.000-Gallonen-Salzwasserlebensraum, der als Wassergraben um das Haus des Mannes angelegt war. Gehwege kreuzen den Wassergraben zu seiner Haustür und es gibt einen separaten 10 Fuß tiefen Süßwasserkoi-Teich, der als Platz für ihn geschaffen wurde, um zu sitzen und sich zu entspannen, während er seine Raubtiere beobachtet, die unter ihm schwimmen. Üppige tropische Vegetation schmückt umliegende Gehwege.

Übergroße Aquarium-Verkäufe steigen an

Laut Pet Product News, einem Fachnewsletter, ist der Verkauf von Designeraquarien für Zuhause und für das Büro im letzten Jahr um 20 Prozent gestiegen. "Meine Kunden verwenden Aquarien an einer Wand als Design-Akzente oder als Raumteiler", sagt Craig Beital, der Eigentümer von Beitals exotischen Aquarien in Pearl River, New York. Er entwarf kürzlich einen 600-Gallonen-Tank, der so groß war, dass ein Kran ihn heben musste Es befindet sich im 27. Stock eines Wohnhauses in Manhattan.

Brian Schlindwein, dessen Firma VersAquatics die Wartung von Aquarien im Raum Kansas City übernimmt, sagt, sein Geschäft mit großen, kundenspezifischen Aquarien sei in den letzten fünf Jahren um rund 30 Prozent gestiegen. "Ich sehe nicht nur mehr Aquarien über 200 Gallonen, sondern auch spezielle Formen, von Achtecken über Pentagone bis hin zu allem dazwischen", sagt er.

Schlindwein wurde kürzlich beauftragt, einen Riff-Tank mit 700 Gallonen zu warten, der 8 Fuß tief ist und zwei Glaswände in einem Winkel von 45 Grad aufweist. Der Tank ist von natürlichem Sonnenlicht beleuchtet und mit lebenden Korallen und tropischen Salzwasserfischen gefüllt. Er schätzt, dass die Einrichtung des Panzers 40.000 US-Dollar gekostet hat. Seine Unterhaltsrechnung beläuft sich auf 150 US-Dollar pro Woche.

Laut Jerry Acoff, Leiter Custom Sales bei Oceanic, Inc. in Dallas, Texas, hat sich der Umsatz mit Custom Home-Aquarien des Unternehmens in den letzten sechs Monaten verdreifacht. "Ich telefoniere von 8 Uhr morgens bis 5 Uhr abends und nehme Bestellungen entgegen", sagt er.

Eigenheimbauer, die maßgeschneiderte Aquarien anbieten

Oceanic verkauft, wie Acoff es nennt, "High-End-Aquarien in Möbelqualität" von 200 bis 565 Gallonen an Einzelhändler im ganzen Land. Eine Sache, die das Geschäft voran gebracht hat, sagt er, ist, dass einige Eigenheimbauer jetzt maßgeschneiderte Aquarien in ihren neuen Häusern anbieten. "Wenn die Leute eine sehen, die gut gepflegt ist, wollen sie auch eine", sagt Acoff. Und die meiste Zeit wollen sie eine, die sich von der ihrer Nachbarn unterscheidet, und entscheiden sich daher für ungewöhnliche Designs.

Ein Grund für die zunehmende Attraktivität von Aquarien ist nach Ansicht der Designer, dass die Tanks dank neuer Technologie leise und wartungsfreundlicher sind. Die meisten Leute, die sich solch eine extravagante Ausstattung leisten können, lassen sich monatlich von jemandem warten. Je größer und komplexer die Aquarien werden, desto wichtiger wird das Engineering des Systems.

"Ingenieure und Architekten sind sehr gut darin, ausgeklügelte Systeme zur Bewegung des Wassers zu entwerfen", erklärt Post, "aber es ist auch wichtig zu wissen, welche Parameter für die Arten geeignet sind, die in diesen Tanks leben werden."

Umweltverträglichkeit ist der Schlüssel

Aquarienarten haben strenge Anforderungen an Temperatur, Salzgehalt und pH-Wert. Egal, wie clever der Lebensraum auf den Blaupausen aussieht oder wie gut sich die Zahlen auf dem Papier summieren, ein seriöser Designer wird auch die "Kompatibilität" der Umweltbedingungen berücksichtigen, die nach dem Bau des Mini-Ökosystems herrschen.

"Tankdesigner ohne biologischen Hintergrund haben eine weitaus schwierigere Zeitplanung für die‚ Was-wäre-wenn ', die später auf der Linie kommen ", erklärt Post. Ein biologisches Wissen kann helfen, mögliche Konstruktionsfehler zu identifizieren - nicht unbedingt technische oder numerische Fehler -, aber auch Versehen, die daraus resultieren könnten, dass ein Konflikt zwischen Ökologie, Paarungsverhalten, Interspezies-Kompatibilität oder Wasserqualitätsanforderungen nicht vorhergesehen werden kann.

Der Mann, der das Hai-Habitat in Florida in Auftrag gegeben hat, wollte, dass es im Wesentlichen narrensicher ist. Die gesamte Wartung muss vom Hauspersonal durchgeführt werden können und sollte nicht zu viel Zeit, Mühe oder technisches Know-how erfordern. Post erinnert daran, dass es am schwierigsten war, diese Forderung zu erfüllen, ein robustes Filtersystem zu entwickeln, das angepasst werden konnte, um eine Reihe von Umgebungsbedingungen auszugleichen.

"Regen, der durch die umliegende Landschaft fließt, hat das Wasser braun und trübe gemacht und die Chemie total durcheinander gebracht", sagt Post.

Insgesamt dauerte der Bau des Haifischlebensraums vier Monate und wurde 1995 abgeschlossen. Fünf Jahre später belegen gesunde Haie und sauberes Wasser, wie wichtig es ist, ein Aquarium nicht nur als dekoratives Aquarium, sondern auch als Miniatur zu gestalten Ökosystem, das sich zu einem gewissen Grad in seine unnatürliche Umgebung integrieren muss.


Schau das Video: 300 - First Battle Scene - Full HD 1080p - Earthquake. No Captain, Battle Formations. . (Dezember 2020).