Tierpflege

Gib dem Hund ein Bier!

Gib dem Hund ein Bier!

Hundebier? Wer hätte das gedacht.

Haben Sie einen Hund, der es liebt, einen Schluck von Ihrem Lieblingsgebräu zu trinken? Sie kennen die Art. Bierflaschen, die von Stühlen beim Grillen oder unglücklich auf dem Kaffeetisch liegengelassen wurden, werden umgeworfen und aufgeschlagen, sobald niemand hinschaut. Natürlich kann Alkohol für Hunde gefährlich sein, aber was können Sie tun, wenn Ihr Hündchen Schaumliebhaber ist? Sie könnten ihm ein alkoholfreies Bier kaufen, aber wäre es nicht toll, wenn jemand Bier nur für Hunde machen würde? Das haben sich Jamie und Kevin Miller gefragt und beschlossen, etwas dagegen zu unternehmen.

Die Dog Star Brewing Company in der kalifornischen Region Napa Valley stellt ein spezielles Gebräu her, bei dem der Schwanz wedelt. Es heißt Happy Tail Ale und ist ein alkoholfreies Hundebier, das speziell für Hunde-Kenner gebraut wird. Die Millers kreierten das Gebräu nur für ihren Lieblings-Eckzahn, Kodi, einen Akita, der lange nach Wegen gesucht hatte, seine Schnauze in ihre Biere zu bringen.

Es war jedoch nicht so einfach, ein paar Zutaten zusammen zu werfen und das perfekte Gebräu zu finden. Die Müller begannen mit einer Kombination aus Sodawasser, gelber Lebensmittelfarbe und Rinderbrühe. Leider haben Bouillon und Karbonisierung eine interessante Reaktion. Sie explodieren mit gemischt! Und das Sodawasser stört Hundebäuche. Jetzt ist die Formulierung Bier ohne Alkohol, Kohlensäure oder Hopfen sehr ähnlich, was zu Hundeanfällen führen kann. Die Hauptzutaten sind Wasser, Gerstenmalz und natürliches Rinderfilet für den Geschmack.

Die Müller fingen an, ihr Bier in ihrer eigenen Küche zu kochen, aber als sie auf einer erfolgreichen Formel beruhten, wurde es vor Ort so populär, dass sie den Betrieb ausweiten mussten. Der Gouverneur von Kalifornien, Arnold Swarzenegger, soll während seines Urlaubs dort ein Sixpack gekauft haben. Das Hundegebräu verkauft sich wunderbar!

Etwas zu "Wein" über

Wenn Ihr Hund zu kultiviert ist, um mit Bier belästigt zu werden, können Sie versuchen, ein paar Leckereien aus der Weinfamilie anzubieten. Napa Valley Dog Biscuits kreiert mehrere Leckerbissen für Hunde, die ihren besonderen Geschmack aus dem Napa Valley-Getränk der Wahl erhalten. Sie können zwischen Cab * Bone * Net-Keksen aus Cabernet Sauvignon und Rindfleisch oder Char * Dog * Nay-Keksen aus Chardonnay und Hühnchen wählen. Sie werden von Hand in Form von Trauben und Weinflaschen geschnitten. Der Alkohol im Wein kocht beim Backen aus.

Feiern wir!

Seien Sie kreativ, denn Sie haben jetzt eine Idee für einige Festlichkeiten zu besonderen Anlässen. Ihr Hund kann Spaß haben. Wie wäre es mit Weinkeksen bei Dinnerpartys und Jubiläen? Und jetzt muss Ihr Hund nicht auf den irischen Favoriten verzichten - St. Patrick's Day! Fügen Sie dem Hundebräu ein wenig grüne Lebensmittelfarbe hinzu und lassen Sie Fido an der Feier teilnehmen. Heutzutage ist jeder Tag ein Hundetag, daher brauchen Sie möglicherweise keinen besonderen Anlass, um mit Ihrem besten Kumpel ein Bier zu trinken. Immerhin ist er jedermanns bester Freund. Gib dem Hund ein Bier!


Schau das Video: Bier-hol-hund (Dezember 2020).