Verhaltenstraining für Haustiere

Wie man mit dem Verlust eines Haustieres umgeht

Wie man mit dem Verlust eines Haustieres umgeht

Haustiere werden zu einem wichtigen Teil unseres Lebens, und es kann verheerend sein, wenn man sie verliert. Jeder Verlust ist anders und wie eine Person reagiert, ist einzigartig für ihre Persönlichkeit. Hier erfahren Sie, wie Menschen auf den Verlust eines Haustiers reagieren und wie Sie besser mit einem Verlust umgehen können.

Wie Menschen mit dem Verlust eines Haustiers umgehen

Für einige Besitzer gilt das Haustier als ihr Kind oder Familienmitglied, und sie trauern tief. Andere Besitzer sind der Meinung, dass "es nur ein Hund war."

Im Folgenden sind einige häufige emotionale Reaktionen auf den Verlust eines Haustiers aufgeführt:

  • Es ist schwer, stark zu sein. Manche Menschen bekommen ihr erstes Haustier als junge Erwachsene, gründen eine Familie und verlieren mit ihren Kindern ein Haustier. Wenn sie aus eigener Trauer arbeiten, müssen sie für ihre Familie stark sein. Oft gibt es gleichzeitig Schuldgefühle, wenn sie darüber nachdenken, wie das Haustier viele Jahre lang ihr primärer Begleiter war, und dann mit der Erweiterung ihrer Familie eine niedrigere Priorität erhalten.
  • Schuld. Einige Besitzer konzentrieren sich auf die Schuld am Verlust eines Haustieres. Diese Schuld kann von Gedanken herrühren, dass sie zu beschäftigt waren und die Anzeichen der Krankheit ihres Haustieres vernachlässigten, bis es zu weit gegangen war. Es kann auch mit begrenzten finanziellen Mitteln zusammenhängen, die sie davon abhalten, lebensrettende medizinische Versorgung zu leisten.
  • Gedenkfeier. Viele Tierliebhaber verwenden einen Teil ihrer Trauer und emotionalen Energie darauf, ihrem geliebten Freund ein Denkmal oder eine Hommage zu schaffen. Dies kann in Form einer Beerdigung, eines Fotoalbums oder einer künstlerischen Kreation wie einem Gemälde geschehen. Einige finden spezielle Urnen für Asche und platzieren diese Haustierdenkmäler an einem besonderen Ort in ihren Häusern.
  • Die Asche retten. Viele Haustiereltern finden Trost darin, ihre Haustiere einäschern zu lassen und die Asche zu retten, um später mit ihnen begraben oder mit ihrer eigenen Asche vermischt zu werden. Dies ermöglicht es den trauernden Eltern, für immer mit ihrem Begleittier zusammen zu sein.
  • Ich fühle mich verloren. Einige erleben ein Gefühl der Verwirrung und den Wunsch, allein zu sein, oft begleitet von der Vermeidung sozialer Aktivitäten und familiärer Funktionen.
  • Kundenspezifischer Schmuck. Ein anderer Weg, wie Besitzer in dieser schwierigen Zeit Trost finden, besteht darin, Schmuck aus der Asche ihres Haustieres herzustellen. Besitzer können schnell ihre besonderen Schmuckstücke für ihre verlorenen Haustiere zeigen und finden Trost, wenn sie wissen, dass ihr Haustier die ganze Zeit als Accessoire dabei ist.

Viele dieser emotionalen Reaktionen lassen sich in die Phasen der Trauer einteilen, zu denen Wut, Verleugnung, Depression, Akzeptanz und Verhandlungen gehören. Weitere Informationen zu diesen Phasen erhalten Sie unter Pet Loss Support: Hilfe bei der Bewältigung nach dem Tod Ihres Hundes.

Wenn Sie mit dem Verlust eines Haustiers umgehen, ist es wichtig, Folgendes zu wissen:

  1. Du bist nicht alleine. Andere Tierliebhaber haben Gefährten verloren und fühlen sich möglicherweise genauso wie Sie.
  2. Es ist normal, unglaublich traurig zu sein und sich am Boden zerstört zu fühlen. Diese Emotionen zeigen, wie sehr Sie Ihr Haustier liebten und liebten. Pass auf dich auf. Ihr Tierarzt hat möglicherweise Vorschläge für lokale Trauerunterstützungsgruppen. Wenn Sie nach Telefonnummern für Hotlines zur Unterstützung bei Verlust von Haustieren suchen, gehen Sie zu Support bei Verlust von Haustieren: Hilfe bei der Bewältigung nach dem Tod Ihres Hundes.
  3. Wenn die Zeit reif ist, ist es in Ordnung, weiterzuziehen und ein anderes Haustier zu holen. Ihr verlorenes Haustier kann niemals ersetzt werden, aber es ist in Ordnung, wieder zu lieben, und viele einsame Tiere brauchen die Liebe und das Mitgefühl, die nur Sie bieten können.

Schau das Video: Mit Trauer umgehen, wenn das geliebte Haustier Hund, Katze, Kleintier verstirbt! Trauerbewältigung (August 2020).