Verhaltenstraining

Regenbogenbrücke für Katzen

Regenbogenbrücke für Katzen

Das Folgende wurde geschrieben, um allen Trost und Hoffnung zu spenden, die den Verlust eines geliebten Haustieres erlebt haben. Der Autor ist unbekannt, aber das Gedicht gibt das Gefühl wieder, das wir haben, wenn ein Mitglied unserer Familie abreist.

Genau diese Seite des Himmels ist ein Ort namens Rainbow Bridge.

Wenn ein Tier stirbt, das jemandem hier besonders nahe gestanden hat, geht dieses Haustier zur Regenbogenbrücke.

Es gibt Wiesen und Hügel für alle unsere besonderen Freunde, damit sie zusammen rennen und spielen können.

Es gibt viel zu Essen, Wasser und Sonnenschein, und unsere Freunde sind warm und gemütlich.

Alle kranken und alten Tiere sind wieder gesund und munter; Diejenigen, die verletzt oder verstümmelt wurden, werden wieder gesund und stark, so wie wir sie in unseren Träumen vergangener Tage und Zeiten in Erinnerung behalten.

Die Tiere sind glücklich und zufrieden, abgesehen von einer kleinen Sache; sie vermissen jeweils jemanden ganz besonderen, der zurückgelassen werden musste.

Sie alle rennen und spielen zusammen, aber der Tag kommt, an dem man plötzlich anhält und in die Ferne schaut. Seine hellen Augen sind absichtlich; sein eifriger Körper zittert. Plötzlich rennt er vor der Gruppe davon und fliegt über das grüne Gras. Seine Beine tragen ihn immer schneller.

Du wurdest entdeckt und als du und dein besonderer Freund dich endlich treffen, klammerst du dich in freudiger Wiedervereinigung zusammen, um nie wieder getrennt zu werden. Die glücklichen Küsse regnen auf dein Gesicht; deine hände streicheln wieder den geliebten kopf und du siehst noch einmal in die vertrauensvollen augen deines haustiers, so lange weg von deinem leben, aber niemals abwesend von deinem herzen.

Dann überquert ihr zusammen die Regenbogenbrücke.