Tierpflege

Tipps zur Arzneimitteltoxizität

Tipps zur Arzneimitteltoxizität

Einige gebräuchliche Medikamente können schwerwiegende Auswirkungen auf Tiere haben, wenn sie nicht richtig angewendet werden. Wenn Ihr Haustier ein nicht verschriebenes Medikament eingenommen hat, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt oder eine örtliche tierärztliche Notaufnahme. Geben Sie den Namen des Medikaments an, wie viele und welche Dosis Ihr Haustier erhalten hat, wann die Einnahme aufgetreten sein könnte, sowie Informationen zu Haustieren wie Rasse, Alter und andere gesundheitliche Probleme, die es möglicherweise hat. Möglicherweise erhalten Sie Anweisungen, was Sie zu Hause tun oder worauf Sie achten müssen. In einigen Situationen sind Notfalluntersuchungen und -behandlungen von entscheidender Bedeutung.

Weitere Informationen finden Sie in der Geschichte Überdosierung und Toxizität.