Nur zum Spaß

Machen Sie Ihr Haustier Teil Ihrer Hochzeit

Machen Sie Ihr Haustier Teil Ihrer Hochzeit

Wenn Sie heiraten, finden Sie möglicherweise die Idee Ihres Hundes im Smoking als Teil der Hochzeitsfeier unwiderstehlich. Du wärst nicht alleine. Die Menschen nehmen ihre Haustiere zunehmend in die Hochzeitsfeier auf, da Haustiere als Familienmitglieder gelten.

Außerdem treffen sich viele Menschen, während sie mit ihren Haustieren in Hundeparks spazieren gehen. Wenn sie erkennen, dass sie füreinander bestimmt sind, wie können sie die Haustiere ausschließen, die sie zusammengebracht haben?

Bevor Ihr Haustier Sie auf dem Weg zur heiligen Ehe begleitet, sollten Sie seine Rolle natürlich sorgfältig planen. Vor allem sollten Sie einen Sinn für Humor haben, egal was passiert. Es ist fast unmöglich vorherzusagen, wie sich Ihre Verwandten verhalten werden. Erwarten Sie also nicht, dass Sie wissen, wie sich Ihre Haustiere verhalten werden. (Hoffentlich werden beide ihr bestes Benehmen zeigen, aber du weißt es einfach nie.)

Die Art des Haustiers, das Sie haben, beeinflusst seine Rolle. Der Bräutigam oder die Braut (oder beide) können zu oder von der Zeremonie auf einem Pferd reiten. Kleinere Haustiere wie Frettchen oder Kaninchen haben in der Regel eine geringere Rolle. Katzen sind im Allgemeinen nicht kooperativ; Die große Menge und der Lärm können einschüchternd sein.

Hunde sind die häufigsten Teilnehmer. Sie treten oft als einer der besten "Männer" auf, was dem Konzept der besten Freunde des ganzen Mannes eine neue Wendung verleiht. Ihr Haustier sollte gut erzogen und darauf trainiert sein, im Sitzen zu bleiben.

Ihren Hund für einen Smoking auszurüsten ist nicht so schwer, wie Sie sich vorstellen können. Websites wie www.doggyduds.com können innerhalb einer Woche eine benutzerdefinierte Anpassung per E-Mail bereitstellen. Wenn Sie Stil und Farbe aufeinander abstimmen möchten, müssen Sie im Voraus planen, stellt Gayle Moore, Inhaberin von Doggyduds, fest. Sie sollten Ihr Haustier auch daran gewöhnen, einige Wochen vor der Hochzeit Kleidung zu tragen und im Gang auf und ab zu gehen.

Hier sind einige weitere Tipps, die Sie befolgen sollten

  • Schließen Sie nicht Ihr Haustier ein, wenn er nicht das Temperament hat. Er kann die Zeremonie noch beobachten und sich vorher oder nachher fotografieren lassen.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier sich in seiner Kleidung wohlfühlt, damit Änderungen vorgenommen werden können. Wenn die Zeremonie draußen ist, denken Sie an das Wetter, bevor Sie sich für ein Material entscheiden - Sie möchten nicht, dass Ihr Haustier unter der Hitze leidet.
  • Ihr Haustier braucht einen willigen und fähigen Begleiter, der bereit ist, mit schwierigen Verhaltensweisen und "Unfällen" umzugehen. Sie passieren, und Sie werden einfach zu beschäftigt sein, um sich selbst darum zu kümmern.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier gelaufen ist und die Gelegenheit hatte, sich vor der Zeremonie zu erleichtern.
  • Die Aufsichtsperson sollte auch darauf achten, dass die Gäste Ihr Haustier nicht füttern. Er sollte sein eigenes Hochzeitsfest haben, das für seine Spezies passend ist!

    Ein letzter Ratschlag: Haustiere sind wie Kinder in einer Hochzeitsfeier. Seien Sie also darauf vorbereitet, ein wenig von dem Rampenlicht mit ihnen zu teilen.


    Schau das Video: ZB1 GoetheÖSD: Ein Thema präsentieren - Haustiere (Dezember 2020).