Allgemeines

Tipps zur unbeabsichtigten Zucht

Tipps zur unbeabsichtigten Zucht

Wenn ein Pferd aus Versehen gezüchtet wird und Sie Schäden beheben möchten, sollten Sie wissen, dass es keine spezifischen Gesetze gibt, die Pferdeunternehmen regeln. Wie bei anderen Rechtsstreitigkeiten, bei denen Schäden an persönlichem Eigentum entstehen, sollten Pferdebesitzer jedoch so viele Beweise wie möglich sammeln, um ihre Ansprüche zu belegen.

Sie möchten die Grundlagen kennenlernen:

  • Wem gehörten die Pferde?
  • Unter welchen Umständen wurden sie geviertelt?
  • Wer war für die Einquartierung verantwortlich?
  • Hatten Sie nur eine mündliche Vereinbarung für den Vorstand oder haben Sie eine schriftliche Vereinbarung getroffen?

    Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Geschichte Zufällige Zucht - Wer ist letztendlich verantwortlich?


    Schau das Video: Imkerei 95 Schnell mal Königinnen nachziehen (Dezember 2020).