Allgemeines

Tipps zu GI-Parasiten

Tipps zu GI-Parasiten

Die Symptome einer Parasiteninfektion bei Pferden sind sehr unterschiedlich. Ein leichter Parasitismus führt zu Gedeihstörungen, Gewichtsverlust, verminderter Effizienz der Nahrungsumwandlung (Konkurrenz um Nährstoffe), Wachstumsstörungen und Veranlagung für andere Infektionskrankheiten. Andererseits kann ein höheres Maß an Parasitismus Koliken, Durchfall, Abmagerung oder einen unerwarteten plötzlichen Tod verursachen. Sicherlich können viele Pferde, die gesund zu sein scheinen, eine erhebliche Parasitenbelastung aufweisen und eine wichtige Quelle für die Kontamination der Weide durch Parasiteneier darstellen.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel Equine Gastrointestinal Parasites.


Schau das Video: DAS LYMPHSYSTEM, PARASITEN, PILZE & DIE GANZE WAHRHEIT (Dezember 2020).