Allgemein

Propac Hundefutter

Propac Hundefutter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Propac Hundefutter

bis auf

Ich habe einen 9 Monate alten Puggle und er ist immer noch auf der "Diät" seiner Geburt. Er wurde mit einem Ohr geboren und es war nie bedeckt. Er musste mehrere Tage ins Krankenhaus, um sein Ohr wieder dorthin zu bringen, wo es hingehört. Ich füttere ihn jetzt mit der Royal Canin-Diät, mit begrenztem Erfolg. Wenn er Hunger hat, isst er. Wenn ich nicht zu Hause bin, macht er sich super, er springt sogar auf die Küchentheke und isst. Aber wenn ich zu Hause bin und versuche, ihm etwas anderes zu essen zu geben (wir versuchen ihm das meiste Protein zu geben, das er essen kann), regt er sich auf, rümpft die Nase und weigert sich zu essen und legt sich auf den Rücken oder die Seiten und lass mich ihn vom Boden füttern. Er tut dies, bis er einen vollen Bauch hat. Ich habe verschiedene Arten von Essen probiert und er reagiert überhaupt nicht darauf. Früher hat er alle seine Mahlzeiten vom Boden gegessen und er ist glücklich, dies zu tun. Ich weiß, dass er einen kleinen Magen hat und ich versuche nur, ihn dazu zu bringen, das richtige Essen zu sich zu nehmen.

Ich dachte, er hätte nur ein paar Allergien und eine kleine Magenverstimmung und beschloss, ihn davon abzuhalten, vom Boden zu essen. Ich habe jetzt das gleiche Futter (Royal Canin Pro-Plan) auf seinem Kroketten probiert und es stört ihn auch. Es sieht nicht nach einem großen Unterschied zwischen dem Essen, das er früher vom Boden aß, und dem, was er auf seinem Kroketten frisst, aus, außer dass es teurer ist. Ich möchte nicht jede Woche mehrere Tüten Trockenfutter kaufen müssen, bis er lernt, das andere Futter zu essen. Ich dachte, er mag es einfach nicht. Aber er reagierte nicht so auf das Bodenfutter.

Ich möchte ihn nicht zwangsernähren oder ihm Medikamente geben, es sei denn, es ist der letzte Ausweg. Ich habe das Gefühl, dass ich alles in meiner Macht Stehende tue, um ihm zu helfen, und ich habe das Gefühl, ihm das beste Essen zu geben, das ich mir leisten kann. Hast du irgendwelche Vorschläge oder Ratschläge, was ich tun sollte, um meinem kleinen Puggle zu helfen?

Antworten (15)

Wenn sich Ihr Hund beim Fressen aufregt, bedeutet dies, dass er keinen Hunger hat und das Futter nicht gut für ihn ist.

Wenn Ihr Hund auf dem Boden frisst, weil Sie ihn nicht gerne von Ihrem Schoß füttern möchten, bedeutet dies, dass Sie Ihren Hund nicht richtig füttern. Sie sollten ihn während des Essens füttern und den Tisch frei von Krümel und Kot halten.

Wenn Ihr Hund kein neues Futter mag, bedeutet dies, dass er nicht bereit ist, das Futter zu fressen, das Sie ihm füttern. Füttern Sie ihn mit kleinen Portionen und versuchen Sie, ihm andere Arten von Futter zu geben, und versuchen Sie auch, ihn in kleinen Mengen zu füttern. Sie können versuchen, die Zutaten im Futter Ihres Hundes zu vermischen, um ihm eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen zu verleihen.

Wenn Ihr Hund nur die Hälfte seines Futters frisst, bedeutet dies, dass er nicht genug Futter bekommt. Versuchen Sie, ihm mehr Futter zu geben und versuchen Sie, ihm verschiedene Portionen zu geben. Versuchen Sie, ihm ein anderes Futter zu füttern oder versuchen Sie es mit einer anderen Futtermarke.

Füttern Sie Ihren Hund nicht zwangsweise. Es kann zu Verdauungsproblemen oder sogar zum Tod führen, wenn Ihr Hund etwas frisst, das Sie ihm nicht hätten geben sollen oder wenn Sie ihm etwas Schlechtes für sein System geben.

Es kann mehrere Wochen dauern, bis Ihr Hund von Ihrem Schoß frisst und sich daran gewöhnt hat, vom Teller zu essen. Seien Sie geduldig, probieren Sie verschiedene Lebensmittel und füttern Sie immer nur kleine Mengen. Es kann bis zu 6 Monate dauern, bis Ihr Hund beginnt, vom Boden zu fressen.

Übrigens fressen Puggles gut auf Diäten, die etwas weniger Protein enthalten als die normale Welpendiät. Der Schlüssel ist, genug Futter für die Größe und das Alter Ihres Hundes zu füttern, nicht nur das normale Welpenfutter, das Sie einem Welpen füttern würden.

Welpen eignen sich am besten für eine proteinreiche Ernährung. Ich würde Ihrem Hund in den ersten 8-10 Wochen kein Nassfutter geben. Danach können Sie ihm Trockenfutter füttern, aber Ihr Welpe ist nach etwa 8 Wochen bereit für ein proteinreiches Futter. Ich schlage vor, ein erwachsenes Hundefutter wie das Proplan im Alter von 10 Wochen bis etwa 8 Monaten zu füttern und dann das erwachsene Hundefutter im Alter von 8 Monaten bis etwa 10 Jahren zu füttern.

Für mich hört sich das so an, als wärst du zu vorsichtig. Als professioneller Hundetrainer bekomme ich immer wieder die gleichen Fragen zur Hundeernährung.

Ich sage Ihnen, dass meine erste Antwort immer ist, alles, was Sie im Internet hören oder in einer Zeitschrift lesen, skeptisch zu sein. Die meisten Etiketten für Tierfutter und Nahrungsergänzungsmittel werden nicht von der FDA reguliert und ich bin auf viele falsche gesundheitsbezogene Angaben gestoßen, die nicht wahr sind.

Aber ich schaue immer noch einmal hin, wenn ich eine Überweisung von einem Tierarzt des Vertrauens erhalte, jemand, auf den ich mich verlassen kann. Es hilft auch, wenn ich nach meinem Erstgespräch eine Folge-E-Mail erhalte, in der ich nach den Ergebnissen, wie die Ernährung und das Training funktionieren, erkundige und um herauszufinden, wie ich den Hund zurückbekomme, wenn ich mich entschließe, ihn nicht mehr zu trainieren.

Aber für einen erstmaligen Hundebesitzer wie dich finde ich, dass du einen tollen Job machst. Sie haben sich die Zeit genommen, wirklich etwas über Hunde zu lernen, sie zu lesen und Sie haben sorgfältig auf die Gesundheit Ihres Puggles geachtet.

Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich schon lange darüber nachlesen, wie Sie Ihren Hund füttern, und Sie wissen sehr gut, wie er auf die verschiedenen Arten von Diäten reagiert, die auf dem Markt erhältlich sind. Sie haben die Beinarbeit geleistet, sich die Zeit genommen, alles zu lernen, was Sie können, und das respektiere ich.

Was ich Ihnen sagen möchte, ist, dass Sie meiner Meinung nach mit der Ernährung übervorsichtig waren. Sie stellen seit Monaten die Frage zur Ernährung und bekommen nicht die Antwort, die Sie hören wollten. Sie könnten Glück haben und die Antwort bekommen, auf die Sie gehofft haben, aber ich würde vorschlagen, dass Sie weitermachen, die Frage weiter stellen und Sie werden weiterhin gute Antworten erhalten.

Sie haben recherchiert, Ihre Freunde gefragt und verschiedene Diäten und Marken ausprobiert. Das ist großartig und Sie sollten die gute Arbeit weitermachen.

Mein Vorschlag ist zu sein


Schau das Video: Propac (Dezember 2022).