Allgemein

Bond und Co Hundehalsband

Bond und Co Hundehalsband


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bond und Co Hundehalsband im Hundeleinengriff

In einer großen Rührschüssel oder einer großen Schüssel alle Zutaten, einschließlich Mehl, Zucker, Salz und Öl, gut vermischen und einige Minuten gut rühren. Mit dem Löffel dann 1-2 Minuten sanft kneten, bis die Mischung beginnt, sich zu verbinden.

Lasse den Teig nun ruhen, während du die anderen Zutaten zubereitest.

In einen kleinen Topf Milch, Kaffee, Ei und Essig geben.

Stellen Sie die Pfanne auf niedrige Hitze und lassen Sie die Mischung etwa 15 Minuten ruhen.

Sobald es dick ist, mit einem Gummispatel vorsichtig die Oberseite abkratzen und dann mehrmals über sich selbst falten, bis die Mischung glatt ist.

Vanille dazugeben und gut verquirlen.

Vanille dazugeben und gut verquirlen.

Vom Herd nehmen.

Fügen Sie nun die Schokolade unter kräftigem Rühren hinzu, bis sie glatt und gießbar ist.

Lassen Sie die Mischung etwas abkühlen, bevor Sie sie über die Mehlmischung in der Rührschüssel gießen.

Beginnen Sie langsam, die Schokoladenmischung in die Mehlmischung in der Schüssel zu kneten, bis sich alles zu einer festen Kugel zusammenfügt. Der Teig sollte etwas klebrig und weich sein.

Mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und etwa 10 Minuten ruhen lassen.

Erhitzen Sie nun eine Grillpfanne und eine beschichtete Bratpfanne.

Bemehlen Sie Ihre Theke oder das Geschirrtuch und verteilen Sie den Teig.

Mit einem Messer in etwa 8 x 10 cm große Stücke schneiden.

Donuts kochen

Legen Sie den Teig auf die Grillpfanne und backen Sie ihn, bis die Ränder goldbraun sind. Drehen Sie die Donuts um, um andere Seiten zu backen, und fahren Sie mit dem restlichen Teig fort.

Die Donuts auf das Backblech legen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Brot in Scheiben schneiden. Das Brot mit etwas Butter bestreichen und in einer Pfanne etwa 2 Minuten erhitzen.

Zusammensetzen

Verteile die Glasur auf den Donuts und lasse einen kleinen Rand.

Dann das Brot auf die Donuts legen und in Scheiben schneiden.

Dann das Brot auf die Donuts legen und in Scheiben schneiden.

Rezeptnotizen

Glasur:

Sie können mehr Zucker hinzufügen, wenn Sie eine süßere Glasur wünschen.

Sie können mehr Zucker hinzufügen, wenn Sie eine süßere Glasur wünschen.

Die Konsistenz der Glasur ist sehr wichtig. Sie können Wasser hinzufügen, um es dünner zu machen.

Die Konsistenz der Glasur ist sehr wichtig. Sie können Wasser hinzufügen, um es dünner zu machen.

Je mehr Sie die Glasur erhitzen, desto glatter wird die Textur. Wenn Sie eine dicke Glasur bevorzugen, stellen Sie sie einfach beiseite, bis sie abgekühlt ist.

Je mehr Sie die Glasur erhitzen, desto glatter wird die Textur. Wenn Sie eine dicke Glasur bevorzugen, stellen Sie sie einfach beiseite, bis sie abgekühlt ist.

Ich schlage vor, Sie bereiten einige der Scheiben so vor, dass sie gleichzeitig erhitzt werden können.

Ich schlage vor, Sie bereiten einige der Scheiben so vor, dass sie gleichzeitig erhitzt werden können.

Schneiden Sie die Brotscheiben nicht zu klein. Es sollte eine Dicke von etwa 1 cm oder etwa die Dicke eines Zahnstochers haben.

Schneiden Sie die Brotscheiben nicht zu klein. Es sollte eine Dicke von etwa 1 cm oder etwa die Dicke eines Zahnstochers haben.

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Dies ist die perfekte Temperatur, damit sich Ihre Donuts ausdehnen können. Stellen Sie sie nicht direkt auf den Backofenboden.

Den Backofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Dies ist die perfekte Temperatur, damit sich Ihre Donuts ausdehnen können. Stellen Sie sie nicht direkt auf den Backofenboden.

Ein paar wichtige Tipps

Ich mache diese Donuts am liebsten morgens, damit ich sie zum Frühstück essen kann.

Ein paar wichtige Tipps

Ich mache diese Donuts am liebsten morgens, damit ich sie zum Frühstück essen kann.

Das erste, was deinen Donuts beim Abkühlen passiert, ist, dass die Glasur dicker wird. Wenn Sie sie etwa 15 Minuten so stehen lassen, sind sie fest und können zum Frühstück verwendet werden.

Das erste, was deinen Donuts beim Abkühlen passiert, ist, dass die Glasur dicker wird. Wenn Sie sie etwa 15 Minuten so stehen lassen, sind sie fest und können zum Frühstück verwendet werden.

Backzeit

Backzeit

Sobald die Donuts abgekühlt sind, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in kleine Portionen.

Sobald die Donuts abgekühlt sind, schälen und in kleine Portionen schneiden.

Ich würde sie warm servieren, mit Kaffee oder mit einem Stück Käsekuchen.

Ich würde sie warm servieren, mit Kaffee oder mit einem Stück Käsekuchen.

Und ein Bonus...

Achte darauf, sie in zwei Teile zu schneiden, damit sie noch größer und besser werden!

Und ein Bonus...

Achte darauf, sie in zwei Teile zu schneiden, damit sie noch größer und besser werden!

Meine Donuts

Meine Donuts

Wenn Sie neugierig sind, hier sind die Zutaten, die ich für diese köstlichen Häppchen verwendet habe:

Wenn Sie neugierig sind, hier sind die Zutaten, die ich für diese köstlichen Häppchen verwendet habe:

Butter

Pflanzenöl

Milch

Eier

Glutenfreie Mehlmischung

Vanilleschotenpaste

Schatz

brauner Zucker

Schokoladenstückchen

Weiße Schokoladenstückchen

Ich habe der Mischung auch diese Zutaten hinzugefügt:

Ich habe der Mischung auch diese Zutaten hinzugefügt:

Kaffee

Vanille

Muskatnuss

Das macht sie so lecker.

Das macht sie so lecker.

Und natürlich ist das Sahnehäubchen das Beste an jedem Donut-Rezept.

Und natürlich ist das Sahnehäubchen das Beste an jedem Donut-Rezept.

Dies war mein erster Versuch, meine eigenen Donuts zu glasieren und zu backen. Ich werde berichten, wie es ausgeht.

Dies war mein erster Versuch, meine eigenen Donuts zu glasieren und zu backen. Ich werde berichten, wie es ausgeht.

Schauen Sie sich in der Zwischenzeit diesen köstlichen Beitrag von "Treats and More" bei Taste Australia an:

Schauen Sie sich in der Zwischenzeit diesen köstlichen Beitrag von "Treats and More" bei Taste Australia an:

Mein erster "Treats and More"-Post! Gibt es einen besseren Weg, um ein Freitags-Thrifting einzuleiten, als mit einem Rezept für Schokoladen-Donuts?!

Mein erster "Treats and More"-Post! Gibt es einen besseren Weg, um ein Freitags-Thrifting einzuleiten, als mit einem Rezept für Schokoladen-Donuts?!

Seit ein paar Jahren mache ich an einem Samstagmorgen eine Menge dieser Donuts. Ich mache sie gerne in kleinen Mengen mit den Zutaten, die ich zur Hand habe. Dann, wenn es weg ist, ist es weg!

Aber was ich an diesen hausgemachten Donuts wirklich mag, ist, dass sie so einfach zu machen sind. Es spielt keine Rolle, wenn mir eine Zutat ausgeht, egal was heute Morgen von der Charge übrig ist, ich werde sie einfach verwenden.

Mein Lieblingsdonut: Die Schokolade. Wenn es im Ofen ist, werden Sie nicht einmal wissen, dass die Donuts da sind. Wenn sie aus dem Ofen kommen, sind sie so weich, dass man sie direkt aus dem Papier essen und dann in die Schüssel mit Zuckerguss tauchen kann. Sie werden nie vermuten, dass sie aus Boxmischungen hergestellt wurden. Und das Beste daran?


Schau das Video: Hundehalsband (September 2022).