Allgemein

Warum gurrt meine Katze wie eine Taube

Warum gurrt meine Katze wie eine Taube


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Warum gurrt meine Katze wie eine Taube, wenn sie krank ist?

Dies mag wie eine lächerliche Frage erscheinen, aber eine, die ich für sehr wichtig halte. Wenn man darüber nachdenkt, sind alle Katzen, die ich kenne, Gewohnheitstiere, und nur sehr wenige von ihnen sind bereit, größere Veränderungen in ihrem Leben vorzunehmen, die ihre Gewöhnung stören würden.

Wenn Sie mich zum Beispiel morgens bei mir zu Hause besuchen und meine Katzen bequem an ihren gewohnten Plätzen liegen sehen, werden Sie wahrscheinlich nicht zweimal darüber nachdenken, an ihren gewohnten Plätzen aufzuwachen.

Dann kommen Sie eines Tages von der Arbeit nach Hause und stellen fest, dass Ihre Katze jetzt bei Ihnen im Bett liegt. Das würde definitiv die Art und Weise, wie Sie mit Ihrer Katze interagieren, verändern und möglicherweise sogar die Art und Weise verändern, wie sie Ihr Zuhause wahrnimmt.

In meinem Fall kenne ich alle meine Katzen sehr gut und weiß, was jeder mag. Als Ergebnis hatte ich das Glück, auf ein interessantes Dilemma zu stoßen. Meine Katzen sind im Allgemeinen nicht die Art von Katzen zum Gurren. Tatsächlich sind sie nicht die Art von Katzen, die überhaupt viel Lärm machen, weshalb sie sich oft aufregen, wenn Sie versuchen, sie zu wecken.

In meinem Fall gurrt eine Katze wie eine Taube, wenn sie krank ist. Wie Sie sich vorstellen können, geht mir das wirklich unter die Haut. Zum einen ist es sehr ärgerlich. Was das Zweite angeht, macht es keinen Sinn. Warum gurrt eine Katze, die normalerweise nicht sehr laut ist, wenn sie krank ist, wie eine Taube?

Als ich in dieses Dilemma geriet, dachte ich, dass es vielleicht daran lag, dass meine Katze nur mehr Lärm machte. Als ich darüber nachdachte, kam ich zu dem Schluss, dass die Tatsache, dass sie wie eine Taube gurrt, wenn sie krank ist, viel eher ein angeborenes Merkmal ihrer Persönlichkeit ist. Ich denke, dass sie wahrscheinlich nur versucht, sich für dich attraktiver zu machen, damit es ihr besser gehen kann.

In meinem Fall ist das jedoch nicht wirklich das Problem. Was mich am meisten stört, ist, dass sie versucht, mich dazu zu bringen, ihr mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Meine Katze ist eine kleine Diva und sie weiß, dass ich sie sehr liebe. Ich kann jedoch nicht glauben, dass sie tatsächlich erwartet, dass ich auf sie antworte.

Wenn ich darüber nachdenke, ist meine Katze einfach nur egoistisch. Sie weiß, dass sie keine Aufmerksamkeit bekommt, wenn sie krank ist, und sie möchte, dass du sie bemerkst, damit du ihr etwas gibst. Es ist eine seltsame Sache, besonders wenn sie genau weiß, wie es sich auf mich auswirken wird.

Warum gurrt meine Katze wie eine Taube, wenn sie krank ist? Das ist noch keinem meiner Freunde begegnet, aber ich denke, es ist ein interessantes Dilemma. Zum einen ist es eine großartige Möglichkeit, meiner Katze mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Die Tatsache, dass sie krank ist, macht jedoch keinen Sinn.

Wenn du darüber nachdenkst, wenn sie krank ist, braucht sie deine Aufmerksamkeit nicht. Es wäre sinnvoller, wenn sie wie eine Taube gurrte, wenn es ihr gut ging. Dann, wenn sie krank war, konnte ich wenigstens das Gurren mit ihr genießen. In meinem Fall ist das keine Option. Wenn meine Katze wie eine Taube gurrt, denke ich, dass sie versucht, mich dazu zu bringen, mich auf sie zu konzentrieren.

In diesem Fall ist sie nicht so krank. Sie gurrt nur wie eine Taube, damit sie mehr Aufmerksamkeit bekommt. Ich glaube nicht, dass sie die Art von Katze ist, die das tut, und sie versucht nur zu bekommen, was sie will. Dies könnte also das Problem sein, aber es ist keins, das ich beheben kann.

Also muss ich es einfach so nehmen wie es kommt. Meine Katze gurrt gelegentlich wie eine Taube, wenn sie krank ist, aber ich muss es einfach als Teil ihrer Natur betrachten. Sie tut ihr Bestes, und ich liebe sie sehr. Sie ist so ein gutes Mädchen, und deshalb fällt es mir schwer, wenn sie so etwas tut.

Das ist also mein Dilemma für heute. Haben Sie so etwas schon einmal erlebt? Ich würde gerne darüber Bescheid wissen.

Meine Katze gurrt wie eine Taube, wenn sie krank ist.

Es mag wie eine lächerliche Frage erscheinen, aber eine, die ich für sehr wichtig halte. Wenn man darüber nachdenkt, sind alle Katzen, die ich kenne, Gewohnheitstiere, und nur sehr wenige von ihnen sind bereit, größere Veränderungen in ihrem Leben vorzunehmen, die ihre Gewöhnung stören würden.

Wenn Sie mich zum Beispiel morgens bei mir zu Hause besuchen und meine Katzen bequem an ihren gewohnten Plätzen liegen sehen, werden Sie wahrscheinlich nicht zweimal darüber nachdenken, an ihren gewohnten Plätzen aufzuwachen.

Dann kommen Sie eines Tages von der Arbeit nach Hause und stellen fest, dass Ihre Katze jetzt bei Ihnen im Bett liegt. Dies würde definitiv die Art und Weise verändern, wie Sie mit Ihrer Katze interagieren, und möglicherweise sogar die Art und Weise, wie sie Ihr Zuhause empfindet, verändern.

In meinem Fall kenne ich alle meine Katzen sehr gut und weiß, was jeder mag. Als Ergebnis hatte ich das Glück, auf ein interessantes Dilemma zu stoßen. Meine Katzen sind im Allgemeinen nicht die Art von Katzen zum Gurren. Tatsächlich sind sie nicht die Art von Katzen, die überhaupt viel Lärm machen, weshalb sie sich oft aufregen, wenn Sie versuchen, sie zu wecken.

In meinem Fall gurrt eine Katze wie eine Taube, wenn sie krank ist. Wie Sie sich vorstellen können, geht mir das wirklich unter die Haut. Zum einen ist es sehr ärgerlich.


Schau das Video: Mein guter dämon. Hund katze in gestalt taube u plötzlich dachte ich auch eihnhörnchen? Jetz weiss (Dezember 2022).