Tierpflege

Tipp zur Toxizität

Tipp zur Toxizität

Ammoniak- und Nitrit-Toxizität sind zwei Hauptursachen für den Tod von Fischen, insbesondere in neuen Aquarien. Ammoniak ist ein Nebenprodukt der Proteinverdauung und wird aus den Kiemen von Fischen ausgeschieden. Fäkalien, nicht gefressene Lebensmittel und verrottende Organismen tragen ebenfalls zur Ammoniakbelastung bei. Ammoniak verursacht Kiemenschäden, indem es die Sauerstoffaufnahme und das Salzgleichgewicht im Körper des Fisches beeinträchtigt. Es erhöht das Potenzial für Sekundärinfektionen durch Bakterien und Parasiten.

Weitere Informationen finden Sie unter Ammoniak und Wasserqualität.