Allgemeines

Unterbringung Ihres Igels

Unterbringung Ihres Igels

Igel mögen wie Faultiere aussehen, aber sie sind wendige Kletterer. Bewahren Sie sie daher am besten in einem von Glaswänden umgebenen Gehege auf. Ein großes Aquarium, 20 Gallonen oder mehr, hält sie zu Hause. Das Hauptanliegen bei Aquarien ist, dass sie im Sonnenlicht sehr heiß werden können. Stellen Sie sicher, dass die Oberseite des Aquariums mit einem Maschensieb bedeckt ist und dass es nicht in die Nähe von sonnigen Fenstern kommt.

Bettwäsche

Der Boden des Tanks sollte mit Zeitungspapier oder Pelletpapier bedeckt sein, das in Zoohandlungen erhältlich ist. Papier ist billig, saugfähig und einfach zu entsorgen und zu ersetzen. Vermeiden Sie Kiefern- oder Zedernspäne, da diese flüchtige Öle enthalten, die die Atemwege, die Haut und die Füße Ihres Tieres reizen können. Da Igel bei Kontakt mit Fäkalien oder Urin zu Hautproblemen neigen, reinigen Sie die Fäkalien unverzüglich und wechseln Sie die Bettwäsche, wenn sie feucht oder verschmutzt ist.

Temperatur

Raumtemperaturen zwischen 75 und 85 Grad Fahrenheit sind ideal. Niedrigere Temperaturen können Ihr Tier träge machen oder sogar in den Winterschlaf versetzen. Höhere Temperaturen belasten das Tier sehr und können tödlich sein. Wenn Sie Ihren Igel in einem Aquarium halten, achten Sie darauf, die Temperatur im Aquarium zu messen, da die Temperatur im Aquarium von der Raumtemperatur abweichen kann.

Boxen ausblenden

Wie viele kleine Säugetiere benötigen Igel Rückzugsmöglichkeiten, insbesondere tagsüber, wenn sie schlafen. Stellen Sie einen Kunststoffbehälter mit einem Loch in der Seite, einem PVC-Rohrabschnitt mit großem Durchmesser oder einen Ton- oder Kunststoffblumentopf bereit, in den sie klettern oder kriechen können.

Katzentoilette

Igel können trainiert werden, um eine Katzentoilette zu benutzen. Verwenden Sie einen kleinen Plastikbehälter mit niedrigen Seiten und füllen Sie ihn mit Lehm (nicht verklumpender) Katzenstreu. Wenn der Igel geht, legen Sie den Kot in die Katzentoilette und schon bald kommt er auf die Idee, dorthin zu gehen.

Zubehör

Igel mögen ihre Übungen (obwohl es bei Nacht sicher ist, dass Sie auf dem Laufenden bleiben), und deshalb müssen Sie ihnen ein Laufrad zur Verfügung stellen. Stellen Sie sicher, dass das Rad aus Kunststoff besteht, da sie dazu neigen, sich in den Speichen von Metallrädern zu verfangen. Igel spielen auch mit kleinen Plastikbällen oder Tennisbällen.

Ein Schwimmloch? Warum nicht. Igel sind großartige Schwimmer. Wenn sie in einem ausreichend großen Aquarium untergebracht sind, teilen Sie einen Abschnitt mit einem Glaseinsatz und füllen Sie ihn mit ein paar Zentimetern Wasser.