Tierpflege

Tipps zur Behandlung Ihrer Katze

Tipps zur Behandlung Ihrer Katze

Das Behandeln einer Katze kann sehr frustrierend sein! Lernen Sie, Ihre Katze in fünf einfachen Schritten zu "pillen":

1. Halten Sie den Kopf Ihrer Katze von oben nach unten, greifen Sie nach den Wangenknochen und kippen Sie ihn nach hinten, bis sich sein Mund öffnet.
2. Öffnen Sie mit der Pille zwischen Daumen und Zeigefinger den Mund mit dem Mittel- oder Ringfinger weiter.
3. Platzieren Sie die Pille mit Ihrem Zeigefinger so weit wie möglich in der Mundhöhle.
4. Schließen Sie den Mund und halten Sie ihn nach Möglichkeit 10 Sekunden lang gedrückt.
5. Achten Sie auf das verräterische "Lecken der Lippen" als Zeichen dafür, dass die Pille verschluckt wurde.

Wenn Sie Probleme mit der Anwendung dieser Techniken haben oder befürchten, gebissen zu werden, fragen Sie Ihren Tierarzt oder ein Mitglied des Veterinärpersonals um Hilfe!

Weitere Informationen finden Sie in der Geschichte Wie Sie Ihrer Katze eine Pille geben.

Schau das Video: Haut- und Fellprobleme bei Katzen auf natürliche Weise selbst behandeln (November 2020).