Tierpflege

Tipps zum Autofahren mit Ihrer Katze

Tipps zum Autofahren mit Ihrer Katze

Wenn Sie Ihre Katze aus irgendeinem Grund mit dem Auto fahren, beachten Sie bitte die folgenden Sicherheitstipps.

  • Halten Sie Ihre Katze in einem Haustiertaxi, in dem sie sich sicher fühlt. Abgesehen davon, dass sie sich sicher fühlen, sind Katzen in einem Taxi oder einer Kiste sicherer. Wenn sie sich im Falle eines Unfalls in einer geschlossenen Kiste befinden, können sie nicht davonlaufen. Eine Katze, die sich im Auto frei bewegen darf, kann Unfälle verursachen, indem sie unter die Gas- oder Bremspedale tritt.
  • Stellen Sie sicher, dass sich eine Decke oder ein Handtuch am Boden der Kiste oder des Taxis befindet, damit sich Ihre Katze wohlfühlt.
  • Behalten Sie die Temperatur des Autos bei, damit es nicht zu warm oder zu kalt ist. Es sollte sowohl für Sie als auch für Ihre Katze angenehm sein.
  • Lassen Sie Ihre Katze NIEMALS unbeaufsichtigt im Auto. Katzen können Angst haben und unter Hitzschlag leiden!
  • Wenn die Reise lang ist, nehmen Sie eine lange Katzentoilette, Essen und Wasser.

    Weitere Informationen finden Sie unter Reisen mit Ihrer Katze.


    Schau das Video: Transportbox: Mit diesen 8 Tipps gewöhnst du deine Katze daran! (Dezember 2020).