Kategorie Tierpflege

2005 Westminster Kennel Club Einträge!
Tierpflege

2005 Westminster Kennel Club Einträge!

Der Westminster Kennel Club ist in der Tat Amerikas Hundeausstellung. Dies zeigt einmal mehr die Tatsache, dass alle vom 14. bis 15. Februar 2005 zur 129. jährlichen Veranstaltung im Madison Square Garden in New York City sein möchten. Wie in den letzten Jahren wurde das Einreiselimit von 2.500 Hunden in weniger als einer Stunde nach der Einreise am 3. Dezember erreicht.

Weiterlesen

Tierpflege

Tipp zur Reinigung der Ohren Ihres Hundes

Es ist am sichersten, nur die Teile des Ohrs zu reinigen, die Sie sehen können. Befindet sich nur im Gehörgang viel Wachs, können Sie die Spitze des Q-Tips kurz in den Gehörgang stecken, um den Schmutz zu entfernen. Dies ist jedoch wichtig: Sie sollten IMMER die Baumwollspitze des Q-Tips sehen können.
Weiterlesen
Tierpflege

Aktuelle Gift-Tipp für Hunde

Eine mit topischen Medikamenten verbundene Vergiftung ist bei Hunden und Katzen ungewöhnlich. Das topische Produkt, das normalerweise mit Toxizität verbunden ist, ist ein falsch angewendetes topisches Flohprodukt. Die speziell für die Anwendung bei Hunden gekennzeichneten Produkte können bei der Verabreichung an Katzen zu schwerwiegenden Toxizitäten führen. Die giftige Substanz in diesen Produkten ist Permethrin, das bei Katzen verheerende Auswirkungen haben kann.
Weiterlesen
Tierpflege

Aktuelle Gift-Tipp für Katzen

Eine mit topischen Medikamenten verbundene Vergiftung ist bei Hunden und Katzen selten. Das mit einer Vergiftung am meisten verbundene topische Produkt ist jedoch normalerweise ein falsch angewendetes Flohprodukt. Beispielsweise kann ein aktuelles Flohprodukt, das speziell für Hunde bestimmt ist, verheerende Auswirkungen auf Katzen haben. Wenn Ihre Katze exponiert ist, baden Sie sie sofort in lauwarmem Wasser und Spülmittel, um das Produkt zu entfernen.
Weiterlesen
Tierpflege

Tipps zum Wiegen von Katzen

Das regelmäßige Wiegen Ihrer Katze kann Ihnen dabei helfen, die allgemeine Gesundheit Ihres Gefährten zu bestimmen. Eine einfache Methode ist die Verwendung einer typischen Personenwaage. Wiegen Sie sich zuerst. Wiegen Sie sich dann mit Ihrem Haustier. Subtrahieren Sie die beiden Zahlen. Dies gibt Ihnen eine genaue Annäherung an das Gewicht Ihres Haustieres. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Ist Ihre Katze zu fett?
Weiterlesen
Tierpflege

Warum brauchen wir Unterkünfte?

Tierheime sind Gebäude oder Bereiche, die der zeitweiligen Pflege und Unterbringung von obdachlosen oder unerwünschten Tieren gewidmet sind. Fast jede Stadt in den Vereinigten Staaten hat mindestens ein Tierheim. Unterstände erfordern zahlreiche Angestellte und Freiwillige und müssen verschiedenen staatlichen und lokalen Gesetzen und Vorschriften folgen. Unkontrollierte Zucht und verantwortungslose Besitzer von Haustieren haben zu einem ernsthaften Problem der Überbevölkerung von Haustieren geführt, und es sind drastische Maßnahmen erforderlich, um die ständig wachsende Anzahl von obdachlosen Hunden und Katzen einzudämmen.
Weiterlesen
Tierpflege

Mit Ihrer Katze unterwegs

Egal, ob Sie einen kurzen Tagesausflug oder eine einmonatige Wanderung durch das Land unternehmen, Haustiere können ausgezeichnete Reisebegleiter sein. Hier sind einige Tipps, die die Fahrt für Sie beide angenehmer machen: Unterwegs Holen Sie sich ein Gesundheitszertifikat und einen gültigen Personalausweis. Machen Sie mit Ihrem Haustier eine tierärztliche Untersuchung und stellen Sie sicher, dass Sie eine Bescheinigung haben, aus der hervorgeht, dass die Aufnahmen Ihres Haustieres auf dem neuesten Stand sind.
Weiterlesen
Tierpflege

Tipps zum Aufwärmen Ihres Tanks

Es gibt zwei grundlegende Arten von Aquariumheizungen. Das erste ist ein Reagenzglas aus Glas, das mit einer Heizschlange gefüllt und mit einem Regler verschlossen ist. Die Kappe wird am oberen Rand des Aquariums befestigt und das Reagenzglas wird in das Wasser eingetaucht. Drehen Sie den Drehknopf und das Heizelement leuchtet und erwärmt das Wasser. Die andere Art von Heizung ist eine Tauchheizung, die sich am Boden des Tanks befindet.
Weiterlesen
Tierpflege

Mit dem Hund unterwegs

Egal, ob Sie einen kurzen Tagesausflug oder eine einmonatige Wanderung durch das Land unternehmen, Haustiere können ausgezeichnete Reisebegleiter sein. Hier sind einige Tipps, die die Reise für Sie und Ihren Hund angenehmer machen: Unterwegs Holen Sie sich ein Gesundheitszeugnis und einen gültigen Ausweis. Nehmen Sie Ihr Haustier zu einer tierärztlichen Untersuchung und stellen Sie sicher, dass Sie eine Bescheinigung haben, aus der hervorgeht, dass die Aufnahmen Ihres Haustieres auf dem neuesten Stand sind.
Weiterlesen
Tierpflege

Tipp zur Auswahl von Clippers für Ihre Katze

Die meisten Katzen müssen nicht gepflegt werden, aber es gibt einige Umstände, unter denen Katzenbesitzer ihre Katzen stutzen oder rasieren. Langhaarkatze werden manchmal abgeschnitten, weil sie verfilzt werden oder Kot in ihren Haaren hängen bleibt. Wenn Sie nach einer guten Haarschneidemaschine suchen, wählen Sie eine, die langlebig ist. Ein Artikel, der auch für Sie hilfreich sein könnte, ist Grooming Your Cat.
Weiterlesen
Tierpflege

Windhunde bekommen eine zweite Chance

In den Urlaub zu fahren, um meine Großeltern in Florida zu besuchen, beinhaltete oft einen Ausflug zur Hunderennbahn (oder den „Hunden“, wie mein Großvater es nannte). Die Gesellschaft meines Großvaters und all der Lärm und die Aufregung machten es immer zu einem besonderen Tag für mich. Meistens habe ich es geliebt, die glatten Eckzähne wie Banditen laufen zu sehen. Für mich war es ein Spiel und ich stellte mir diese Tiere als Haustiere vor, die am Ende des Tages zu ihren jeweiligen Familien nach Hause gingen, um wie mein Hund zu leben.
Weiterlesen
Tierpflege

Tipp zur Verhinderung von Ohrfeuchtigkeit

Verhindern Sie, dass Feuchtigkeit in den Ohren zu Ohrenentzündungen führt: Trocknen Sie die Ohren nach dem Schwimmen immer ab. Verwenden Sie ein weiches, festes Papiertuch, einen Mullschwamm oder einen Wattebausch. Wickeln Sie Ihren Finger in das ausgewählte Material und trocknen Sie das Innere des Kanals vorsichtig ab. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Chronische Ohrprobleme.
Weiterlesen
Tierpflege

Pool Sicherheitstipps

Poolsicherheit ist wichtig! Einige Hunde, insbesondere junge, ältere oder auf andere Weise geschwächte Hunde, können nicht schwimmen. Sogar Hunde, die früher ausgezeichnete Schwimmer waren, können ihre Fähigkeit mit Schwäche verlieren. Andere können desorientiert werden, wenn sie beim Trinken versehentlich hineinfallen. Erkennen Sie die Gefahr und seien Sie vorsichtig: Poolzäune und Alarme sind sehr nützlich.
Weiterlesen
Tierpflege

Low-cal Dog Treat Tipp

Fettleibigkeit bei Hunden ist ein wichtiges Gesundheitsproblem. Fettleibigkeit kann ebenso wie bei Menschen zu sehr ernsten Gesundheitsproblemen führen. Möchten Sie einen kalorienarmen Hundefutter-Tipp? Denken Sie Gemüse! Karotten, Erbsen und Sellerie machen tolle Snacks - ohne die Kalorien und Fette traditioneller Hundekuchen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Gemüse wie alles andere in Maßen füttern - nur ein paar Stücke pro Tag.
Weiterlesen
Tierpflege

Hot Dogs! Spitzenhunde für heiße Klimazonen

Im Februar ist das Leben in einem Ort wie Südflorida ein sonnendurchfluteter, milder Himmel. Im August ähnelt es jedoch dem "gegenüberliegenden Ort". Obwohl jede Rasse in heißem Klima mit angemessener Pflege und Pflege leben kann, schneiden einige Rassen besser ab als andere. Hunde, die in Gebieten leben, die für hohe Temperaturen bekannt sind, erfordern besondere Aufmerksamkeit, da sie mit extremen Temperaturen nicht so gut umgehen können wie Menschen.
Weiterlesen
Tierpflege

Giftige Krötenspitze

Das Lecken, Beißen oder sonstige Einnehmen von Bufus marinus-Kröten, die sich hauptsächlich im Südosten der Vereinigten Staaten befinden, kann zu Toxizität des Nervensystems sowie zu einer Schädigung des Herzens führen. Das sofortige Ausspülen des Mundes und die Suche nach einer tierärztlichen Notfallversorgung sind für eine erfolgreiche Behandlung unerlässlich. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Geschichte Giftkröten und Ihr Haustier.
Weiterlesen
Tierpflege

Nagel-Trimmspitze

Haben Sie den Nagelschnitt Ihres Hundes übertrieben? Blutende Zehennägel können oft mit einigen Haushaltszutaten behoben werden. Eine kleine Menge Mehl, die auf das Ende des Nagels gepackt wird, wird oft die Blutung stillen. Reiben Sie auch ein Stück Seife auf das Nagelende, um den gleichen Effekt zu erzielen. Es geht jedoch nichts über einen Vorrat an Styptic Powder, den Sie in Ihrer Tierhandlung oder im Büro Ihres Tierarztes kaufen können.
Weiterlesen
Tierpflege

Tipps zum Reinigen der Ohren Ihrer Katze

Das Reinigen der Ohren mit einem Wattestäbchen kann sehr effektiv sein, aber auch gefährlich. Achten Sie darauf, die Spitze des Wattestäbchens nicht aus den Augen zu verlieren. Wenn Sie zu tief in den Gehörgang eintauchen, können die tiefer im Gehörgang liegenden Strukturen dauerhaft beschädigt werden. Weitere Informationen finden Sie unter So reinigen Sie die Ohren Ihrer Katze sicher.
Weiterlesen
Tierpflege

Tipps zur Bekämpfung von Flöhen bei Kätzchen

Finden Sie Flöhe an Kätzchen, die zu jung zum Sprühen sind? Vergessen Sie nicht, chemikalienfreie Methoden zur Flohentfernung anzuwenden. Verwenden Sie einen Flohkamm, um die Flöhe aufzufangen, und fangen Sie sie dann mit Zellophan-Klebeband für eine einfache Entsorgung ein.
Weiterlesen
Tierpflege

Übergang vom erwachsenen zum älteren Hund

Hunde altern schnell und bevor Sie es merken, wird Ihr bester Freund möglicherweise als älterer Hund angesehen. Mit zunehmendem Alter Ihres Hundes von Erwachsenen bis zu Senioren stellen Sie möglicherweise einige Änderungen und spezielle Anforderungen fest, die erfüllt werden müssen. Wenn Sie wissen, was Sie erwartet, können Sie Hundebesitzer besser auf den Umgang mit ihrem neuen Senioren-Haustier vorbereiten. Wann gilt mein Hund als Senior?
Weiterlesen
Tierpflege

Tipp zur Zwiebeltoxizität

Sitzt Ihr Hund in der Küche, während Sie kochen und knabbern, während Sie mit wilder Hingabe Zwiebeln hacken? Achten Sie beim nächsten Mal darauf, dass keine verirrten Zwiebeln über die Lippen Ihres Hundes gelangen. Hunden und Katzen fehlt das Enzym, um Zwiebeln richtig zu verdauen. Dies kann zu Gas, Durchfall oder schweren Magen-Darm-Beschwerden führen.
Weiterlesen